Spende ohne Drama
Spende ohne Drama

Unterstützen Sie gezielt ein Projekt und erhalten Sie einen exklusiven Blick hinter unsere Kulissen.

 

Ihrer SPENDE MIT DRAMA kann einer neuen Inszenierung oder auch einer konkreten Anschaffung für unseren Theaterbetrieb zu Gute kommen.

 

Unser Dankeschön mit Drama an Sie:

 

Wir lassen Sie hautnah an den Entwicklungen des Projektes teilhaben. (per Mail)
Wir laden Sie zur Generalprobe ein.
Wir danken Ihnen namentlich im Programmheft.

 


 

Aktuelles Projekt:

 

Projektunterstützung “Etüdenarbeit auf Abstand und doch ganz nah”

60% gespendet

Unsere ETÜDEN sind die Basis unserer Arbeit. Hier vermitteln wir etwa 120 interessierten Kindern und Jugendlichen die elementaren Grundlagen des Darstellenden Spiels.
Reaktionsübungen und Kooperationsspielen, kleine Improvisationen und Szenenarbeiten sind die bewährten Bestandteile dieser Kurse.
Neben dem Training von eigenen theatralen Ausdrucksmöglichkeiten, üben die jungen Darsteller dabei auch, sich mutig auf den MOMENT einzulassen. Sie entwickeln SPASS am AUSPROBIEREN, lernen sich und andere ZU SEHEN und ZU VERSTEHEN, gewinnen VERTRAUEN in die eigenen Kräfte und erleben TEAMARBEIT und ZUSAMMENSPIEL.

Wir sind sehr froh darüber, nach langer Pause, diese Etüden wieder anbieten zu können. Auf Grund der aktuellen Situation mussten wir jedoch spielpädagogisch Umdenken und räumlich und zeitlich Umstrukturieren:


– wir arbeiten in geteilten Gruppen, statt 6 Kursen bieten wir nun 12 Kurse an
– statt einem Kurs mit 90 Minuten, führen wir nun täglich 2 Kurse mit insgesamt 120 Minuten durch
– sämtliche Übungen berücksichtigen des Mindestabstand und werden hierfür gezielt entwickelt


Mit dieser SPENDE unterstützen Sie unserer Theaterpädagogen und deren Bemühungen die Etüdenarbeit, trotz schwieriger Bedingungen, mit Leichtigkeit und Spaß fortzusetzen.

Zahlungsmethode auswählen
Persönliche Informationen

Spendensumme: 200,00€