Tschick

			
von Robert Koall nach Wolfgang Herrndorf
Regie Matthias Thieme
Ausstattung Coco Ruch
SpielerInnen
Amelie Becher, Kardelen Budak, Sarah Bickrodt, Georg Feltz, Paul Heinke, Julian Mosbach, Charlotte Nitzsche, Wilhelm Seibt
ENSEMBLE anzeigen ↓
Dauer 75 Minuten, ohne Pause

Maik ist 14 und in der Klasse so ziemlich der Uncoolste. Wenn die “superporno” aussehende Tatjana zu ihren Partys einlädt, ist er sicher nicht dabei. Tschick auch nicht. Aber Tschick ist cool. Er kommt besoffen zum Unterricht, man sagt ihm Kontakte zur Mafia nach und als er mit einem geklauten Lada vor Maiks Haus hält und ihn auf eine Spritztour mitnimmt, beginnt für Maik der Sommer seines Lebens. Sie treffen auf merkwürdige Typen und Orte und lernen vor allem eins kennen – sich selbst!

 

Erhielt den Deutschen Amateurtheaterpreis 2018 für die “Beste Inszenierung in der Kategorie Kinder- und Jugendtheater “

 

Fotos: Lutz Edelhoff

empfohlen ab 12 Jahre
Premiere am: 11.11.2016
Verlag: rowohlt Theaterverlag

Datum: 29. September 2023
Beginn: 20:00 Uhr
Ende: 21:15 Uhr

0,00 15,00 


Hier KAUFEN oder RESERVIEREN.

Bitte schließen Sie die Bestellung zu dieser Vorstellung ab, bevor Sie eine andere Vorstellung buchen.

Choose Seats (0)

Artikelnummer: T-230929 Kategorie:
Sie benötigen einen barrierefreien Sitzplatz?
Bitte rufen Sie uns an.
0361 - 64 31 722

Sie wollen den Familienpass nutzen?
Bitte reservieren Sie die entsprechenden Sitzplätze und
lösen Sie den Familienpass an der Abendkasse ein.