Trommsdorff- Panoptikum
Straßentheater
Texte Andreas Ittner
Erarbeitung Steffi Lang / Juliane Kolata

Zum 250. Geburtstag von Johann B. Trommsdorff lassen wir den Erfurter Apotheker und noch 13 weitere Figuren zu Wort kommen. In augenzwinkernden Monologen und Dialogen bringen wir Trommsdorffs Welt in vielen bunten Facetten auf die Straße. Die Passanten können auf unseren Minibühnen folgende Figuren erleben: Trommsdorff und seinen Lehrling, die ein wenig eingebildete Kranke, 2 junge Alchimistinnen, den schmerzerprobten Sportler, den coolen Typ, die Klosterfrau, die Vorsitzende des Apothekerverbandes, ein altes Erfurter Mütterchen, die Enkelin Trommsdorffs, eine engagierte Archivarin und 2 elegante Damen.

Premiere am: 10.10.2020