Straßentheateraktion zum Lichterfest EGA
Regie Andreas Ittner

Aus Anlass des Lichterfestes gestaltete die Straßentheatergruppe wieder eine anschauliche Performance, die in den Abendstunden wiederholt vor dem Publikum vorgestellt wurde. Verantwortlich für die Präsentation war die Straßentheatergruppe, die nicht nur durch zauberhafte Kostüme und Maske überzeugte, sondern vor allem mit einem eindrucksvollen Bewegungsspiel. Nach der Performance “bevölkerten” die Jugendlichen die ega bei einem großen Umzug über das Gelände.

Themen 2005: Sommernachtstraum

Themen 2004: Zirkus

Themen 2003: Figuren im Lichtspiel