Die kleine Welt der großen Gefühle
Mitspieltheater für Kindergärten
Text & Regie Andreas Ittner
Spiel Ovidia Grybernaite / Juliane Kolata

Dem Plüschdrachen brodelt die Wut im Bauch, dem Kuschelhasen steckt ein Kloß im Hals und dem Brummbären ist das Herz in die Hose gerutscht. Was ist hier los? Wer fühlt hier was und warum? Wie kann man helfen? Die beiden Kuscheltierdoktoren brauchen bei ihrer Sprechstunde dringend Unterstützung. Jetzt sind die Kinder gefragt!  Es gilt die verschiedenen Gefühle in kleinen Szenen darzustellen, sich über einen möglichen Umgang mit ihnen auszutauschen und sich schließlich eine spielerische Behandlung für  die haarigen Patienten auszudenken. Die Kinder werden erleben und beobachten, Ideen entwickeln und gemeinsam umsetzten – also das Theater in seiner Ganzheit erfahren. Am Ende winkt das kleine große Glück, welches sich hoffentlich während des MITSPIELENS eingestellt hat.

 

Das Projekt findet in Zusammenarbeit mit der Sparkassenstiftung Erfurt statt.