Gastspiel: Der Drache
Szenische Lesung nach Jewgeni Schwarz
Regie Werner Brunngräber
Ausstattung Coco Ruch
SpielerInnen
Johannes Gräbner, Katrin Heinke, Julia Maronde, Ronald Mernitz, Erik Studte
ENSEMBLE anzeigen ↓

Lanzelot will das Dorf von der gewalttätigen Herrschaft eines dreiköpfigen Drachen erlösen. Jedoch ist seine Hilfe nicht willkommen. Die Menschen haben sich in den alten Machtstrukturen eingerichtet. Die Aussicht auf Befreiung ruft in ihnen auch Angst vor dem Ungewissen hervor. Die Theaterparabel erzählt von Unterdrückung und Anpassung, Terror und Widerstand, der Suche nach Freiheit und der Furcht vor der daraus resultierenden Verantwortung.

 

Eintritt: 15 € / erm. 7 €

 

Fotos: Georg Junge

Premiere am: 20.11.2022