Das Märchen vom Zaren Saltan
von Alexander Puschkin
Regie Susanne Koschig
Ausstattung Antje Plath
SpielerInnen
Juliane Kolata, Anna-Sophie Lühmann, Sabine Wilberg
ENSEMBLE anzeigen ↓
Dauer 60 Minuten, keine Pause

Eine verrückte Geschichte, die sich Alexander Puschkin da ausgedacht hat: halb Kriminalgeschichte, halb Zaubermärchen. Spannend, komisch, poetisch und verwickelt. Drei junge Mädchen besitzen die Verwegenheit, das bekannte Märchen in seiner faszinierenden Fülle auf die Bühne zu bringen und mit einfachen Mitteln zu erzählen. Sie laden ein zu einer fantasievollen Geschichte von Palästen, Inseln, Meeresfahrten und Wundern. Also so richtig was für Kinder ab 6 Jahren, die Freude an der Verwandlung haben und für die es ganz selbstverständlich ist, dass alle Dinge auch sprechen können. Mit Kuchenbacken aber fängt alles an…

 

Fotos: Lutz Edelhoff

empfohlen ab 6 Jahre
Premiere am: 05.10.2007